Blaue Zipfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blaue ZipfelDurchschnittliche Bewertung: 4.31522

Blaue Zipfel

Blaue Zipfel
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
200 g frische grobe Bratwurst
1 l Wasser
Weinessig
750 ml Franken- Wein
8 sehr große Zwiebeln
Hier kaufen!4 Nelken
4 Lorbeerblätter
20 g Pfefferkörner
20 g Senfkörner
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
Suppengrün
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden, das Suppengrün hacken. Wasser, Essig und Zwiebelringe zusammen aufsetzen und einmal kräftig aufkochen lassen. Nun alle anderen Zutaten für den Sud, einschließlich dem Wein, zufügen und 20 Minuten köcheln lassen. Nun die Bratwürste einlegen und gut zehn Minuten ziehen lassen, nicht mehr kochen. (Die Würste mehrmals einstechen, damit sie im Wasser nicht platzen.) Die fertigen Bratwürste werden zusammen mit den Zwiebeln und dem Sud in tiefen Tellern serviert. In Bayern ißt man dazu nur frisches Bauernbrot, mit welchem man einen Teil des süß-sauren Sudes auftunkt. Als Getränk gehört ein frisches Bier oder auch Frankenwein dazu.