Blechkuchen mit Pfirsichen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blechkuchen mit PfirsichenDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Blechkuchen mit Pfirsichen

Blechkuchen mit Pfirsichen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Backblech 30x40 cm
250 g Butter
250 g Zucker
1 Prise Salz
2 TL abgeriebene Zitronenschale
4 Eier
Jetzt hier kaufen!200 g Marzipanrohmasse
400 g Mehl
2 ½ TL Backpulver
3 Dosen Pfirsiche (Hälfte) je ca. 450 g netto
150 g Aprikosenkonfitüre
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 200°C vorheizen.
2
Die Butter mit dem Zucker, dem Salz und der Zitronenschale schaumig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Das Marzipan klein schneiden und mit Mehl und Backpulver unter die Butter-Eier-Masse rühren. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und glatt streichen.
3
Die Pfirsichhälften abtropfen lassen und dekorativ auf dem Teig verteilen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen (200°C, Mitte) ca. 30-40 Minuten backen, herausnehmen und 10 Minuten ruhen lassen.
4
Zwischenzeitlich Aprikosenkonfitüre mit 3 EL Wasser in einem Topf erwärmen und durch ein Sieb passieren. Anschließend den noch warmen Kuchen damit einpinseln, den Kuchen abkühlen lassen. Zum Servieren in Stücke schneiden.