Blechkuchen mit Spargel Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Blechkuchen mit SpargelDurchschnittliche Bewertung: 3.11549
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Blechkuchen mit Spargel

(Kochen für viele Kinder)

Rezept: Blechkuchen mit Spargel

Blechkuchen mit Spargel - Lecker-leichte Pizza-Variante für kleine Genießer

366
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.1 (49 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen (Kinder von 1–6 Jahre)
1 kg grüner Spargel
400 g Mehl Type 1050
750 g Magerquark
Bei Amazon kaufen7 EL Rapsöl (ca. 70 g)
Salz
5 Eier
300 g Frischkäse (13 % Fett) mit Kräutern
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

2 Schüsseln, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Handmixer, 1 Backblech, 1 Backpapier, 1 Frischhaltefolie, 1 Nudelholz, 1 Gabel, 1 hohes Gefäß, 1 Schneebesen, 1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler, 1 kleines Messer, 1 Teigschaber

Zubereitungsschritte

Blechkuchen mit Spargel: Zubereitungsschritt 1
1

Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und von den holzigen Enden befreien. Quer in etwa 3 cm lange Stücke schneiden.

Blechkuchen mit Spargel: Zubereitungsschritt 2
2

Das Mehl in eine Schüssel geben. 250 g Quark, Öl und ½ TL Salz zufügen. Alles mit den Knethaken eines Handmixers zu einem geschmeidigen Teig kneten. Falls der Teig zu fest ist, evtl. noch etwas Wasser (50-100 ml) zufügen.

Blechkuchen mit Spargel: Zubereitungsschritt 3
3

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie mit einem Nudelholz dünn ausrollen und auf das Blech legen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) etwa 10 Minuten vorbacken.

Blechkuchen mit Spargel: Zubereitungsschritt 4
4

Inzwischen die Eier trennen. Eigelbe in eine Schüssel geben, restlichen Quark und Frischkäse dazugeben. Salzen, pfeffern und alles mit den Quirlen des Handmixers glattrühren.

Blechkuchen mit Spargel: Zubereitungsschritt 5
5

Eiweiße mit 1 Prise Salz in ein hohes Gefäß geben und zu steifem Schnee schlagen. Mit einem Schneebesen unter die Eigelb-Quark-Masse heben. Die Masse auf dem vorgebackenen Boden verteilen, Spargelstücke daraufgeben und dabei etwas eindrücken. Den Blechkuchen wieder in den Backofen schieben und in etwa 35 Minuten fertigbacken.

Zusätzlicher Tipp

Sitzen ältere Kinder um den Tisch (7–14 Jahre), reicht der Kuchen für 6.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ziemlich fad! Wenn man's unbedingt machen will, lieber noch ein bisschen aufpeppen!