Blechpizza mit Shrimps, Gemüse und Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blechpizza mit Shrimps, Gemüse und KräuternDurchschnittliche Bewertung: 41518

Blechpizza mit Shrimps, Gemüse und Kräutern

Blechpizza mit Shrimps, Gemüse und Kräutern
45 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech Backblech, 30x40 cm
Für den Teig
Hier kaufen!400 g Weizen-Vollkornmehl
Olivenöl bei Amazon bestellen50 g Olivenöl
½ Würfel frische Hefe 21 g
Salz
Für den Belag
3 Zucchini
4 EL Ketchup
4 EL Tomatenmark
1 EL italienische getrocknete Kräuter
Außerdem
Mehl für die Arbeitsfläche
200 g Emmentaler gerieben
1 Kugel Mozzarella in Stücke gezupft
300 g Garnelen küchenfertig, geschält und entdarmt
2 EL Pflanzenöl
1 Bund Blattpetersilie ca. 40 g
Kräutersalz zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig das Mehl mit 200 ml lauwarmen Wasser, dem Öl, der zerbröckelten Hefe und dem Salz in einer Schüssel mischen und solange kneten, bis ein elastischer Teig entsteht. Zudecken an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. 

2

Die Zucchini waschen, trocken tupfen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Den Ketchup mit 200 ml Wasser, dem Tomatenmark und den Gewürzen verrühren. 

3

Den Pizzateig auf einer bemehlten Arbeitsplatte in Blechgröße auswellen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit der Tomatenmischung bestreichen. Den Käse darüber streuen und im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen. 

4

Die Pizza aus dem Ofen nehmen, die Zucchinscheiben darauf verteilen und weitere 15 Minuten backen. Anschließend die Garnelen darüber verteilen, mit Öl beträufeln und weitere 5-8 Minuten backen. 

5

Die fertige Pizza aus dem Ofen nehmen und mit grob gekackter Petersilie und Kräutersalz bestreut servieren.