Blitz-Tomatensauce (Grundrezept) Rezept | EAT SMARTER
13
Drucken
13
Blitz-TomatensauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11565
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Blitz-Tomatensauce

(Grundrezept)

Rezept: Blitz-Tomatensauce

Blitz-Tomatensauce - Getrocknete Tomaten geben dieser Sauce das besonders intensive Aroma

91
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (65 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen à 100 ml
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
3 Stiele Basilikum
100 g getrocknete Tomaten in Öl
2 EL Tomatenmark
425 g Dosentomaten
1 EL Honig
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Dosenöffner, 1 Küchenmaschine

Zubereitungsschritte

Blitz-Tomatensauce: Zubereitungsschritt 2
2

Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen, 3 EL Öl dabei auffangen, die Tomaten grob würfeln.

Blitz-Tomatensauce: Zubereitungsschritt 3
3

Knoblauch, Zwiebelwürfel, Basilikum, Tomatenmark, getrocknete Tomaten und die 3 EL aufgefangenes Öl, Dosentomaten mit Flüssigkeit und den Honig in einer Küchenmaschine fein pürieren oder in einen hohen Rührbecher geben und mit einem Pürierstab pürieren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Wirklich eine Blitz-Sauce und sehr lecker. Habe auf das Basilikum verzichtet, weil wir das nicht so mögen. Ebenso nur noch mit etwas Salz gewürzt, da die Sauce durch die getrockneten Tomaten schon genug Würze und Geschmack hatte. Super Rezept!