Blitzgulasch Enju Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blitzgulasch EnjuDurchschnittliche Bewertung: 41524

Blitzgulasch Enju

Blitzgulasch Enju
950
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Fleischbrühe aus Brühwürfeln
2 Scheiben durchwachsener Speck (100 g)
Zwiebel
3 Pellkartoffeln
2 TL Butter oder Margarine
2 EL Tomatenketchup
Mehl
1 Dose Corned Beef
kleine Gewürzgurke
Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Zucker
2 EL tiefgefrorene Petersilie
3 EL Sahne oder Dosenmilch
1 gestr. TL Rosenpaprikapulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Fleischbrühe nach Vorschrift zubereiten. Dann den Speck in gleichgroße Würfel schneiden und die halbe Zwiebel schälen und in kleine Stückchen schneiden. Die Kartoffeln abziehen und in gleichgroße Würfel schneiden.

2

Die Butter oder Margarine im Topf erhitzen, und die Zwiebel- und Speckwürfel unter Rühren darin anrösten. Das Tomatenketchup und das Mehl zugeben, unter Rühren anrösten, nach und nach mit der Fleischbrühe auffüllen und bei sehr milder Hitze zugedeckt 2 Minuten lang leicht kochen lassen.

3

Das Corned-Beef in gleichgroße Würfel schneiden, die halbe Gewürzgurke ebenfalls würfeln und beides in die Sauce geben. Das Gulasch mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Zucker abschmecken. Die Kartoffelwürfel ins Gulasch mischen und weitere 5 Minuten mit erhitzen.

4

Die Petersilie mit der Sahne oder Dosenmilch und dem Rosenpaprikapulver verrühren und das Gulasch damit abrunden.