Bloody Mary Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bloody MaryDurchschnittliche Bewertung: 41520

Bloody Mary

Rezept: Bloody Mary
10 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 kg vollreife Tomaten
6 Selleriestangen
Zwiebel
2 EL Zucker (oder nach Geschmack)
3 EL Rotweinessig
1 TL Salz
1 gute Prise weißer Pfeffer
Pro Drink
30 ml Wodka
1 Spritzer Worcestersauce
1 Zitronenscheibe
1 Selleriestange
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Tomatensaft den Strunk aus den Tomaten schneiden und das Fruchtfleisch sowie Sellerie und Zwiebel grob hacken.

Alle Zutaten in einen Edelstahltopf (kein Aluminium) geben und zum Köcheln bringen. Ohne Deckel etwa 25 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Dann durch ein Sieb passieren.

Den Saft vollständig auskühlen lassen und in den Kühlschrank stellen. Dort ist er etwa 1 Woche haltbar. Länger hält er, wenn man den passierten Saft noch einmal 2-3 Minuten kochen lässt. In sterilisierte Flaschen füllen und fest verschließen. Dieses Rezept ergibt etwa 1,5 l Tomatensaft. 

2

Für die Bloody Mary den Wodka in ein Longdrinkglas füllen, mit dem Tomatensaft aufüllen und die Worcestersauce hin­zufügen. Die Zitronenscheibe hineingeben und mit der Selleriestange umrühren .