Blumekohl-Kartoffel-Curry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blumekohl-Kartoffel-CurryDurchschnittliche Bewertung: 4.31530

Blumekohl-Kartoffel-Curry

Blumekohl-Kartoffel-Curry
540
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 großer Kopf Blumenkohl
500 g Kartoffeln
1 TL Meersalz
1 Zwiebel
2 EL Butter
3 EL Currypulver
Hier kaufen!5 EL feines Weizen-Vollkornmehl
4 EL Sahne
2 TL vegetarische Gemüsebrühe
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen zerteilen. Die Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Beides zusammen in 3/4 I leicht gesalzenem Wasser 15 bis 18 Minuten garen. Anschließend mit der Schöpfkelle aus der Brühe nehmen und beiseite stellen. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen, würfeln und in der Butter glasig dünsten. Mit dem Curry und dem Mehl bestäuben, beides kurz anschwitzen lassen und dann etwa 300 ml des Blumenkohl-Kartoffel-Kochwassers unter Rühren angießen.

2

Die Sauce langsam und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und so lange köcheln lassen (etwa 5 Minuten), bis sie gebunden ist. Eventuell etwas Flüssigkeit nachgießen, falls sie zu dickflüssig ist. Danach die Sahne hineinrühren und die Sauce mit der vegetarischen Gemüsebrühe abschmecken. Den Blumenkohl und die Kartoffeln hinzufügen und alles mit der Petersilie bestreuen.