Blumenkohl aus dem Ofen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blumenkohl aus dem OfenDurchschnittliche Bewertung: 4.31525

Blumenkohl aus dem Ofen

Blumenkohl aus dem Ofen
230
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Blumenkohl (ca. 250 g)
3 Zitronenscheiben
Salz
1 EL Butter
1 gehäufter TL Mehl
1 EL Zitronensaft
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
Hier einkaufen!1 EL Mandelstifte
2 EL geriebener Gratin-Käse fettreduziert
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blumenkohl in Röschen teilen und diese waschen (der Rest hält sich im Gemüsefach des Kühlschranks ca. 4 Tage). Mit den Zitronenscheiben (sie sorgen dafür, dass er schön weiß bleibt) in kochendem Salzwasser in 9 Minuten bissfest garen. Dann durch ein Sieb abgießen, dabei 150 ml Kochwasser auffangen.

2

Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen, in einem Topf die Butter schmelzen lassen und das Mehl darin unter Rühren 1 Minute anschwitzen. Nach und nach unter ständigem Rühren das Blumenkohlkochwasser hinzugießen, 2 Minuten kräftig kochen lassen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3

Den Blumenkohl in eine Auflaufform (14 cm ) geben und die Sauce gleichmäßig darübergießen. Die Mandelstifte und den Käse darüberstreuen.

4

Den Auflauf im heißen Ofen (Mitte) etwa 20 Minuten überbacken. Dazu schmecken Salzkartoffeln.