Blumenkohl-Cremesuppe mit Walnüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blumenkohl-Cremesuppe mit WalnüssenDurchschnittliche Bewertung: 41518

Blumenkohl-Cremesuppe mit Walnüssen

Rezept: Blumenkohl-Cremesuppe mit Walnüssen
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 mittelgroßer Blumenkohl
1 Zwiebel grob gehackt
450 ml Hühner- oder Gemüsebrühe
450 ml entrahmte Milch
Hier können Walnüsse gekauft werden.3 EL Walnüsse
Salz und schwarzer Pfeffer
Paprikapulver und Walnüsse, gehackt (Garnitur)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die äußeren Blätter des Kohls entfernen, dann die Blumenkohlröschen, Zwiebel und Brühe in einen großen Topf geben.

2

Die Brühe aufkochen und das Gemüse zugedeckt 15 Minuten garen. Anschließend Milch und Walnüsse dazugeben und alles im Mixer glatt pürieren.

3

Zum Schluss die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann wieder erhitzen und aufkochen. Mit Paprikapulver und gehackten Walnüssen bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Diese Suppe wird ohne Sahne gekocht und ist trotzdem köstlich, reichhaltig und cremig. Statt Blumenkohl kann auch Brokkoli verwendet werden, ebenso Mandeln statt der Walnüsse.