Blumenkohl-Curry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blumenkohl-CurryDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Blumenkohl-Curry

Rezept: Blumenkohl-Curry
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Wasser mit Salz und Muskat aufkochen, die Röschen dazugeben und ca. 10 Minuten garen. Dann herausnehmen und abtropfen lassen.

2

Für die Sauce die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Butter zerlassen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Das Mehl dazugeben und unter Rühren 1-2 Minuten mit anschwitzen. Die Milch nach und nach unter Rühren dazugießen und 2-3 Minuten kochen lassen. Die Sauce mit Currypulver, Kräutersalz, gemahlenem Koriander und Kurkuma und Ingwerpulver würzen. Die saure Sahne unterrühren und erhitzen.

3

Den Blumenkohl unter die Sauce rühren und mit Petersilie bestreut servieren. 

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Schweineschnitzel, Kalbsschnitzel oder Kotelett.