Blumenkohl in gelbem Nest Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blumenkohl in gelbem NestDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Blumenkohl in gelbem Nest

Blumenkohl in gelbem Nest
485
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 mitteigroßer Kopf Blumenkohl
Kochsalz oder Meersalz
2 Tassen Hirse
4 Tassen Wasser
2 gestr. TL Delikata
2 gestr. TL Kräutersalz
Jetzt zuschlagen!1 Msp. Muskatblüte (Macis)
100 g Gouda
3 Eier
125 ml Sahne
125 ml Milch (1,5 % Fett)
1 Msp. weißer Pfeffer
500 g Tomaten
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blumenkohl grob in Röschen teilen, größere halbieren. Die Röschen in Salzwasser gründlich abwaschen und darin liegen lassen.

In eine große Deckelpfanne die Hirse, das Wasser, 1 Teelöffel Delikata, das Kräutersalz und die Muskatblüte geben, aufköcheln lassen und gut umrühren. Blumenkohlröschen gut abtropfen lassen undauf der Hirse verteilen. Den Deckel schließen (Ventil zu) und das Gericht in etwa 10-15 Minuten weich dünsten lassen.

Inzwischen den Käse grob raspekn, mit den Eiern , der Sahne, der Milch, 1 Teelöffel Delikata und dem Pfeffer in den Mixer geben und fein pürieren.

Sobald der Blumenkohl gar ist, den Inhalt des Mixers gleichmäßig darübergießen, und noch 2- 3 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Tomaten gründlich unter kaltem fließendem Wasser  abbrausen und kleinschneiden, die Schnittflächen nach Belieben mit etwas Kräutersalz und Pfeffer würzen. Die Tomatenhälften als Kranz rings um das fertige Gericht legen und mit feingehackter Petersilie garnieren. In der Pfanne servieren.