Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blumenkohl-Kartoffel-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf

Rezept: Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg festkochende Kartoffeln
Salz
1 Blumenkohl
Petersilie
4 Eier
200 g Kochsahne
50 g frisch geriebener Parmesan
Pfeffer
150 g gekochter Schinken
Margarine für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Anschließend abgießen, etwas abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. In der Zwischenzeit auch den Blumenkohl putzen, waschen, in Röschen teilen und in wenig kochendem Salzwasser in 6-8 Minuten bissfest garen. Den Blumenkohl herausnehmen und gut abtropfen lassen. Den Ofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen.

2

Eine große, flache Auflaufform einfetten. Die Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Den Blumenkohl in die Mitte der Form setzen. Die Kartoffeln schuppenförmig in zwei Schichten drumherum legen. Eier, Sahne, Käse und Petersilie verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Eierguss über den Blumenkohl und die Kartoffeln gießen. Im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen. Abschließend den Schinken würfeln, über dem Blumenkohl verteilen und den Aufiauf servieren.