Blumenkohl Mainfränkisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blumenkohl MainfränkischDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Blumenkohl Mainfränkisch

Blumenkohl Mainfränkisch
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Sieb, 1 Schüssel, 1 Stabmixer, 1 Wiege- Messer, 1 Topf

Zubereitungsschritte

1

zunächst den Blumenkohl putzen und kurz in Wasser waschen. Die Karotten schälen und in kleine Stücke schneiden. Ebenfalls die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Dann die Knoblauchzehe häuten, eventuell die meist etwas festeren Spitzen abschneiden. Die Kräuter waschen und abschütteln. Anschließend die Zwiebeln im Öl im Topf glasig dünsten, dann mit dem Wasser ablöschen, dann das Gemüse hinzugeben. Den Knoblauch wiegen und zusammen mit den Gewürzen zum Gemüse in den Topf geben.

2

Alles garen, bis die Karotten bissfest sind. Dann den Topf von der Platte nehmen und den Inhalt des Topfes sorgfältig pürieren. Dabei nach und nach den Quark und die Hefeflocken unterheben. Schließlich die Sahne hinzugießen. Wenn eine homogene Masse entstanden ist, die Kräuter unterrühren.