Blumenkohl mit Haselnussbröseln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blumenkohl mit HaselnussbröselnDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Blumenkohl mit Haselnussbröseln

Blumenkohl mit Haselnussbröseln
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Blumenkohl in nicht zu kleine Röschen zerteilt
Für die Brösel
150 g Butter
100 g geriebene, nicht gesüßte Brioche (ersatzweise Semmelbrösel)
Haselnüsse hier kaufen.2 EL geröstete geriebene Haselnüsse
Salz
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
Schale von 0,5 Zitronen (gehackt)
1 EL gehackte Petersilie oder Kerbel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Blumenkohlröschen ca. 3 Minuten in Salzwasser bissfest kochen. Gut abtropfen lassen. 

2

Butter aufschäumen, Briochebrösel (oder Semmelbrösel) dazugeben und langsam unter ständigem Rühren hellbraun rösten. Haselnüsse dazugeben, mit Salz, Muskatnuss und Zitronenschale abschmecken. Zum Schluss die Kräuter beifügen. 

3

Blumenkohl in den Bröseln schwenken. Anrichten, mit frischen Kräutern garnieren.