Blumenkohl-Omeletts Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blumenkohl-OmelettsDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Blumenkohl-Omeletts

mit Basilikum & Parmesan

Blumenkohl-Omeletts
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Blumenkohl
2 EL Milch
1 Prise Muskat
1 Eigelb
1 EL geriebener Parmesan
1 Prise getrocknetes Basilikum
6 Eier
1 Messerspitze Salz
2 EL Mehl
Öl , zum Ausbacken
75 g geriebener Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Blumenkohl putzen, waschen, in Röschen teilen und in Salzwasser, dem Milch und Muskat beigefügt wurde, ca. 20 Minuten bei kleiner Flamme kochen. Die Blumenkohlröschen dann abgießen, abtropfen lassen und pürieren. 

2

Eigelb, Parmesan und Basilikum unter das Püree rühren. 

3

Aus den Eiern, verquirlt mit Salz und Mehl, 4 kleine Omeletts in einer geölten Pfanne backen, diese mit püriertem Blumenkohl bestreichen, zusammenklappen und mit dem geriebenem Emmentaler bestreuen. 

4

Die Omeletts noch für einige Minuten unter den vorgeheizten Grill schieben, bis der Käse geschmolzen ist.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt ein frischer Salat in Joghurtmarinade.