Blumenkohlauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BlumenkohlauflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Blumenkohlauflauf

mit Käsehaube

Blumenkohlauflauf
678
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Blumenkohl
kochendes Salzwasser
200 g gekochter Schinken
325 ml Milch
1 Ei
1 TL eingelegter grüner Pfeffer
125 g roher Schinken in Scheiben
50 g Butter
20 g Weizenmehl
3 Eigelbe
50 g geriebener Gouda
3 Eiweiß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Blätter und schlechten Stellen vom Blumenkohl entfernen, den Blumenkohl in Röschen teilen. Den Strunk abschneiden und schälen, gründlich waschen und in kochendes Salzwasser geben, zum Kochen bringen, etwa 10 Minuten kochen lassen, abtropfen lassen.

2

Gekochten Schinken grob zerkleinern, pürieren. 200ml Milch mit Ei und grünem Pfeffer gut verrühren. Rohen Schinken in feine Würfel schneiden, unterrühren.

3

Die Hälfte der Schinken-Sauce in eine gefettete, feuerfeste Form (etwa 1 l Inhalt) geben. Die Hälfte der Blumenkohlröschen hineingeben, mit der restlichen Schinken-Sauce bedecken. Die restlichen Blumenkohlröschen hineingeben.

4

Für die Sauce Butter zerlassen und das Weizenmehl unter Rühren darin erhitzen, bis es hellgelb ist. Milch unter Rühren gießen, darauf achten, dass keine Klumpen entstehen, zum Kochen bringen, etwa 5 Minuten kochen lassen und von der Kochstelle nehmen.

5

Eigelb mit Käse verschlagen und unter die Sauce rühren. Eiweiß steif schlagen, unter die Käsemasse heben. Die Käsemasse auf dem Blumenkohl verteilen.

6

Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben. Ober-/Unterhitze etwa 200 °C (vorgeheizt) Heißluft: etwa 180 °C (nicht vorgeheizt) Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt) Backzeit: etwa 35 Minuten.

Schlagwörter