Blumenkohlpüreesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BlumenkohlpüreesuppeDurchschnittliche Bewertung: 31513

Blumenkohlpüreesuppe

Rezept: Blumenkohlpüreesuppe
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Den Blumenkohl säubern, 1/2 Stunde wässern und in leicht gesalzenem Wasser 20-30 Minuten weich kochen, aber nicht zu weich kochen.

2

Die feingeschnittene Zwiebel in heißer Butter anlaufen lassen, mit Mehl stauben und durchrösten. Dann mit der Knochenbrühe (in der man Blumenkohlabfälle mitkochen kann) aufgießen.

3

Nun 2/3 der Blumenkohlrosen dazugeben, glattrühren und 1/2 Stunde langsam auskochen lassen. Dann die Suppe passieren, oder im Mixer pürieren. Mit Salz, weißem Pfeffer und etwas Muskat würzen und abschmecken. Eigelb und Sahne verrühren und die Suppe binden und mit Butter vollenden.

4

Als Einlage kann man 1/2 der Blumenkohlröschen geben. Mit feingehacktem Petersiliengrün bestreuen