0
Drucken
0

Blumenkohlröschen in Bierteig

Blumenkohlröschen in Bierteig
20 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleiner Blumenkohl
fettarme Milch
1 Prise Muskat
4 EL Mehl
1 Ei
1 Prise Salz
Bier
Öl zum Ausbacken
Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Blumenkohl putzen, in Röschen zerlegen und waschen. Dann in der Milch mit etwas Muskat ca. 10 Minuten garen. Die Blumenkohlröschen aus der Milch nehmen und gut abtropfen lassen. 

Wie Sie Blumenkohl geschickt putzen und in Röschen teilen
2

In der Zwischenzeit aus Mehl, Ei, Salz und Bier mit dem Elektroquirl einen halbflüssigen Teig herstellen und diesen kurz ruhen lassen. 

3

Nun reichlich Öl in einer großen Pfanne oder in der Friteuse erhitzen und nach und nach die in den Bierteig getauchten Blumenkohlröschen goldbraun ausbacken. 

4

Die Röschen auf Küchenpapier abtropfen lassen und warmhalten, bis alle ausgebacken sind. Mit Petersiliensträußchen garniert servieren. Die ausgebackenen Röschen sind eine dekorative Beilage zu Fisch- oder Kalbfleischgerichten.

Top-Deals des Tages
DRAGONN Beste Premium Zester Reibe, Vierkantreibe, Scharfe Klinge aus rostfreiem Stahl - Schwarz Griff + Sicherheitsabdeckung
VON AMAZON
11,00 €
Läuft ab in:
Asmodee - Days of Wonder 200098 - Zug um Zug Europa
VON AMAZON
26,99 €
Läuft ab in:
ECOVACS ROBOTICS DEEBOT MINI - Kompakter Staubsaugerroboter mit Direktabsaugung (optimiert für Tierhaare)
VON AMAZON
Preis: 179,00 €
125,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages