Blumenkohlsalat mit Avocadosauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blumenkohlsalat mit AvocadosauceDurchschnittliche Bewertung: 41522

Blumenkohlsalat mit Avocadosauce

Rezept: Blumenkohlsalat mit Avocadosauce
205
kcal
Brennwert
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 mittelgroßer Kopf Blumenkohl
Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
2 Frühlingszwiebeln
Petersilie
1 reife Avocado
Saft und etwas Schale von 1 kleinen unbehandelten Zitronen
100 g Tofu
100 g saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Blumenkohl in Röschen teilen, putzen und waschen. Reichlich Salzwasser mit Zucker aufkochen. Blumenkohl darin in 10 bis 15 Minuten gerade eben bißfest kochen. Abgießen und abtropfen lassen. 

2

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und mit allen saftigen grünen Blättern in ganz feine Ringe schneiden. Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken. Beide Zutaten mit dem abgekühlten Blumenkohl in eine Schüssel geben. 

3

Für die Sauce Avocado halbieren, Kern herauslösen, Hälften schälen. Mit Zitronensaft, etwas dünn abgeschnittener Zitronenschale, Tofu und saurer Sahne pürieren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. 

4

Sauce über den Blumenkohl geben und alles vorsichtig mischen. Dazu paßt Toast oder Vollkornbrot mit Butter.