Blumenkohlsüppchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BlumenkohlsüppchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Blumenkohlsüppchen

Blumenkohlsüppchen
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 großer Blumenkohl
1200 ml Hühnerbrühe
250 ml Sahne
Salz, frisch gemahlener weißer Pfeffer
100 g Cervelatwurst
1 Lauchstange (nur das Weiße)
20 g Butter
2 Bund Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Blumenkohl grünlich unter kaltem Wasser abwaschen, in Röschen schneiden und diese in eine Schüssel mit Salzwasser geben und eine halbe Stunde darin liegen lassen. Die Röschen gut abbrausen und in einen Topf füllen. Mit gesalzenem Wasser abdecken und zugedeckt 10-15 Minuten köcheln lassen.

2

Wasser abgießen und die Blumenkohlröschen mit dem Mixer feinpürieren. Dabei Hühnerbrühe und Sahne dazufüllen. Alles gut vermengen und mit Pfeffer und Salz würzen. In den Topf zurückgeben.

3

Cervelatwurst in sehr dünne Streifchen teilen. Den Lauch in Ringe schneiden, gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Beides in der Butter bei milder Hitze braten, bis der Lauch weich geworden ist.

4

Suppe wieder heiß werden lassen, Lauch und Cervelatwurst dazugeben und untermemgen und in Suppentassen verteilen. Basilikum gründlich waschen, vorsichtig trockenschnwenken und in hauchdünne Streifen geschnitten darüberstreuen. Sofort servieren.