Blumige Pfirsichschnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blumige PfirsichschnittenDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Blumige Pfirsichschnitten

Blumige Pfirsichschnitten
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
250 g Butter oder Margarine
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
4 Eier (Größe M)
100 g Weizenmehl
Jetzt kaufen!100 g Speisestärke
½ gestr. TL Backpulver
Jetzt bei Amazon kaufen!75 g Mandeln (gemahlen)
700 g Pfirsiche (Hälfte) (aus der Dose)
200 g Brombeere (frisch oder TK)
1 Packung Tortenguss (klar)
Pitazienkerne online kaufen15 g Pistazienkerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Rührteig die Butter oder Margarine zerlassen und kalt stellen.

Dann, in das wieder etwas fest gewordene Fett, den Zucker, Vanillin-Zucker und 1 Prise Salz geben, mit den Rührbesen des Handrührgerätes oder der Küchenmaschine geschmeidig rühren.

2

Nach und nach die Eier unterrühren. Dann das Weizenmehl, die Speisestärke und 1/2 gestr. TL Backpulver mischen, sieben und eßlöffelweise unterrühren. Die  gemahlenen Mandeln unterheben, den Teig auf eine gefettetes Backblech streichen und in den Backofen schieben.

Ober- und Unterhitze 180-200 °C (vorgeheizt)

Heißluft 160-180 °C (nicht vorgeheizt)

Gas Stufe 3-4 (nicht vorgeheizt)

Backzeit etwa 20 Minuten.Den Kuchen erkalten lassen.

3

Für den Belag die Pfirsichhälften (aus der Dose) abtropfen lassen, einschneiden und als Blüten auf den erkalteten Kuchen verteilen. Die Brombeeren (frisch oder TK) in die Blüten verteilen.

Dann den Tortenguß, klar, nach Packungsanweisung zubereiten und über die Früchte verteilen. Anschließend den Kuchen mit 15 g Pistazienkernen verzieren, den Kuchen in Schnitten teilen.