Blutorangen mit Koriander Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blutorangen mit KorianderDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Blutorangen mit Koriander

Blutorangen mit Koriander
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
4 Blutorangen
80 g rote Zwiebel
200 g weißer Rettich
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 Bund Koriander , gezupft
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Orangen bis auf das Fruchtfleisch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Rote Zwiebeln pellen, Rettich schälen und beides fein hobeln. Chilli entkernen
und in feine Streifen schneiden.

2

Orangenscheiben,rote Zwiebeln und Rettich schichten.Zwischen den Lagen Koriander, Chilistreifen und etwas Salz streuen. Etwa 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.
 

Zusätzlicher Tipp

Tipp: Statt Rettich auch alle Radieschensorten.

Schlagwörter