Blutwurst-Kartoffel-Taschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blutwurst-Kartoffel-TaschenDurchschnittliche Bewertung: 4151

Blutwurst-Kartoffel-Taschen

auf Birnen- Schalotten- Ragout

Rezept: Blutwurst-Kartoffel-Taschen
40 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen
2 mehligkochende Kartoffeln ca. 300g
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
300 g feine, feste Blutwurst
2 Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
1 Ei
1 TL grobkörniger Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Chili hier kaufen.Chili aus der Gewürzmühle
2 Nashis (jap. Birnensorte)
6 Schalotten
2 EL brauner Zucker
100 ml Birnensaft
2 EL Balsamicoessig bianco
4 Blätter Frühlingsrollenteig (tiefgekühlt)
Bei Amazon kaufenRapsöl zum Ausbacken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, waschen und auf der Gemüsereibe grob raspeln.
Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelraspel
darin rundum goldbraun braten. Anschließend auf Küchenpapier
abtropfen lassen.

2

Die Blutwurst pellen und in Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen, in feine Würfel schneiden und mit der Blutwurst und den Kartoffel raspeIn in eine Schüssel geben . Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Das Ei trennen und das
Eiweiß beiseitest eilen. Das Eige lb mit der Petersilie und dem Senf zur
Blutwurst geben und gut mischen. Alles mit Salz, Pfeffer und Chili aus
der Mühle würzen.

3

Für das Ragout die Birnen schälen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen.
Die Birnenviertel in Spalten schneiden. Die Schalotten schälen und in feine Streifen schneiden. Den Zucker in einer Pfanne schmelzen
lassen, die Schalottenstreifen darin andünsten und mit dem Bi rnensaft
ablöschen . Die Birnen hinzufügen und Schalotten und Birnen braten,
bis sie karamellisiert sind. Mit dem Essig, Salz, Pfeffer und Chili aus
der Mühle abschmecken. Alles si rupart ig einkochen und anschließend
etwas abkühlen lassen.

4

Die Frühlingsrollen-Teigblätter auf der Arbeitsfläche auslegen und längs halbieren. Das beiseitegeslellte Eiweiß verquirlen und die Teigränder damit bestreichen. Jeweils 1 TL Blutwurst- Kartoffel-Füllung daraufgeben, den Teig zu Dreiecken zusammenklappen und die Ränder gut festdrücken. Das Rapsöl in der Fritteuse oder einem hohen
Topf auf 170°C erhitzen und die Teigtaschen darin 3 bis 4 Minuten
goldbraun ausbacken. Mit dem Schaumlöffel herausheben und auf
Küchenpapier abtropfen lassen .