Blutwurstsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BlutwurstsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Blutwurstsalat

mit Mais und Bohnen

Blutwurstsalat
25 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
200 g Speck - Blutwurst
200 g grüne TK - Bohnen
125 ml kräftige Fleischbrühe
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
10 EL Weinessig
4 Zwiebeln
500 g Maiskörner aus der Dose
500 g festkochende Kartoffeln
2 Kästchen Gartenkresse
1 Bund Petersilie
2 Bund Schnittlauch
4 EL Butter
1 EL Senf
Jetzt kaufen!1 TL Cayennepfeffer
2 Eier (Größe M)
6 EL Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Speckblutwurst aus der Pelle nehmen und in Scheiben schneiden. Die grünen Bohnen nach Vorschrift garen, dann abtropfen und abkühlen lassen.

2

Die Fleischbrühe mit Sojasoße, den Gewürzen und 2 EL Weinessig im Topf vermischen und in einem aufkochen.

3

Die fein gehackten Zwiebeln mit Wurst, Maiskörnern, geschälten und in Scheiben geschnittenen Kartoffeln sowie den fein gehackten Kräutern und den Bohnen in die Fleischbrühe geben. Durchziehen und abkühlen lassen.

4

Die Butter in der Pfanne schmelzen und unter ständigem Rühren den restlichen Weinessig, Senf, Cayennepfeffer und Salz hineinrühren. Nacheinander die Eier hineinschlagen und nach dem Abkühlen die Sahne untermischen.

5

Eier über den Salat gießen und zugedeckt mindestens 2 Stunden ziehen lassen.

Schlagwörter