Boefabaisse à la Lubéron Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Boefabaisse à la LubéronDurchschnittliche Bewertung: 41529

Boefabaisse à la Lubéron

Boefabaisse à la Lubéron
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen5 cl Olivenöl
2 fein gehackte Zwiebeln
1 in Streifen geschnittene Peperoni
Bouillon
600 g gekochtes Suppenfleisch
8 gekochte Kartoffeln
milder Weißwein
Jetzt hier kaufen!1 Msp. Safran
1 TL Oregano
Röstbrot
100 g geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Olivenöl in der Kasserolle warm werden lassen. Zwiebeln und Peperone darin andünsten. Mit der Bouillon ablöschen. Fleisch, in mundgerechte Würfel geschnitten, hineingeben. Kartoffeln schälen, in dicke Scheiben schneiden, zugeben. Eine Viertelstunde leise kochen lassen.

Wein, Safran, Origano einrühren, nachsalzen, pfeffern. Fünf Minuten offen kochen. In der Kasserolle servieren.

Röstbrot in warme Suppenteller geben, Bceufabaisse darübergießen, Parmesan einrühren. - Dieses Gericht ißt man ohne weitere Beilagen als selbständigen Gang.