0
Drucken
0

Böhmische Pflaumenknödel

Böhmische Pflaumenknödel
600
kcal
Brennwert
25 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und in der Schale in kochendem Wasser in etwa 20 Minuten garen. Abgießen, abkühlen lassen und schälen. Mit dem Kartoffelstampfer zerkleinern.

2

Mehl mit Grieß und 1 Prise Salz vermischen. Das Ei unterrühren. Mit Kartoffelpüree zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig zu einer Rolle formen und in ca. 10 cm dicke Scheiben schneiden.

3

Pflaumen waschen und trockentupfen, entsteinen. In die Mitte jeder Teigscheibe eine Pflaume legen, mit Teig umhüllen und zusammenklappen. Anschließend zu einem Knödel formen. 

Wie Sie eine Pflaume waschen und ganz einfach entsteinen
4

Die Pflaumenknödel in kochendem Wasser etwa 5 Minuten ziehen lassen, bis sie oben schwimmen. Die Butter erhitzen, das Paniermehl darin anrösten und die abgetropften Pflaumenknödel darin wenden. Mit Zimt und Zucker bestreut servieren.

Top-Deals des Tages
PROCAVE MICRO-COMFORT Sommerprogramm
VON AMAZON
42,45 €
Läuft ab in:
Yisibo Medic Patch 2 Stück bestickt Taktische medizinische Erste Hilfe Rote Kreuz Klett Moral Patches
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
sofi Nackenhörnchen
VON AMAZON
23,77 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages