Böhnchensalat mit Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Böhnchensalat mit PilzenDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Böhnchensalat mit Pilzen

Rezept: Böhnchensalat mit Pilzen
150
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Von den gewaschenen Bohnen den Stielansatz und die Spitzen abbrechen. Wurzelansatz und dunkelgrüne Blätter von den Lauchzwiebeln abschneiden. Äußere, beschädigte Blattschicht entfernen, sodass nur das zarte, weiße Herz übrig bleibt. 

2

Böhnchen in sprudelnd kochendem Salzwasser etwa 1 Minute blanchieren, in eiskaltem Salzwasser abschrecken, kalt abspülen und auf einem Sieb abtropfen lassen.

3

Die Champignons gründlich mit einem Küchenpinsel säubern oder ganz kurz in kaltem Wasser waschen und gut trockentupfen. Sandige Pilzfüße abschneiden.

4

Die Champignons in Scheiben schneiden oder vierteln. Mit Zitronensaft säuern. Steinpilze ebenfalls in Scheiben schneiden.

5

Die Schalotte in feine Würfel und die Lauchzwiebelherzen in dünne Scheiben schneiden. Kerbel zupfen, Schnittlauch in Röllchen schneiden und die Petersilie hacken.

6

Weißwein und Essig mit Salz und Schalottenwürfeln verrühren. Senf, Kräuter und Öl untermischen und das Dressing abschmecken.

7

Den Salat verlesen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Mit Pilzen, Böhnchen und Lauchzwiebeln auf Tellern platzieren. Durchgerührtes Dressing darüberträufeln.

Zusätzlicher Tipp

Arbeitsablauf: Für ein größeres Menü kann fast alles fertig zubereitet werden. Das Waschen des Friséesalats, das Hacken der Kräuter, das Schneiden der frischen Pilze und die Zubereitung des Dressings erst kurz vor dern Servieren erledigen.