Börek, gebacken mit Schafskäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Börek, gebacken mit SchafskäseDurchschnittliche Bewertung: 51512

Börek, gebacken mit Schafskäse

Türkische Teigtaschen

Rezept: Börek, gebacken mit Schafskäse
820
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Stück
4 Teigplatten (Jufka)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
100 g Butter
2 Eier
250 ml Milch
100 g Joghurt
250 Handvoll Schafskäse
Salz
Pfeffer
1 Bund glatte Petersilie
1 Eigelb
1 EL Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Teigpltten auf eine Arbeitsfläche legen, mit dem Olivenöl eine Auflaufform ausfetten und eine Teigplatte hineinlegen.

2

Butter in einer Schüssel verrühren. Die Eier nach und nach darunter schlagen, die Milch und den Joghurt unterziehen. Die Masse mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

3

Den Schafskäse zerbröckeln und mit der gewaschenen und feingehackten Petersilie vermischen. Die Hälfte der Joghurtmasse auf die Teigplatte verteilen und eine zweite Teigplatte darauf legen. Den Schafskäse gleichmäßig darüber verteilen und mit der dritten Teigplatte abdecken.

4

Die restliche Joghurtmasse darauf geben und mit der vierten Teigplatte verschließen. Eigelb mit Wasser glattrühren und die Teigplatte damit einstreichen. Die Auflaufform in den Backofen schieben und goldgelb backen. Ober-/Unterhitze: etwa 200 °C (vorgeheizt) Heißluft: etwa 180 °C (nicht vorgeheizt) Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt) Backzeit: 25-30 Minuten. Sofort servieren.