Boeuf à la mode Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Boeuf à la modeDurchschnittliche Bewertung: 31518

Boeuf à la mode

Rezept: Boeuf à la mode
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
1 Bund Suppengrün
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer
125 ml Essig
Wasser
40 g Butter
1 gestr. TL Zucker
40 g Mehl
4 EL Rotwein
750 g Rinderkeule
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch kurz unter fließendem Wasser waschen und abtrocknen. Das Suppengrün putzen, waschen und kleinschneiden, die Zwiebel schälen, in Scheiben schneiden und mit dem Suppengrün in einen Steintopf legen.

2

Salz und Pfeffer darüberstreuen und das Fleisch in das Gemüse einbetten. Den Essig und das Wasser aufkochen und erkalten lassen, dann über das Fleisch gießen und den Topf zudecken. Das Fleisch 3 Tage an einem kühlen Ort stehen lassen und täglich einmal wenden.

3

Am Zubereitungstag das Fleisch in der Beize 1/2 Stunde kochen lassen. Das gare Fleisch herausnehmen. Die Butter schmelzen; zuerst den Zucker, dann das Mehl darin bräunen; mit 1/2 I gesiebter Beize auffüllen und 10 Minuten kochen.

4

Das Fleisch in die Sauce geben und bei geschlossenem Topf 1/2 Stunde ziehen lassen, ohne jedoch noch einmal zu kochen. Kurz vor dem Servieren die Sauce mit je 1 Prise Salz und Pfefler und dem Rotwein abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Zu Boeuf à la mode werden Semmelknädel gegessen.