Boeuf à la mode Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Boeuf à la modeDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Boeuf à la mode

Boeuf à la mode
25 min.
Zubereitung
8 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg gerollter Rinderbraten
Salz, schwarzer Pfeffer
Marinade
3 Tassen Rotwein
1 Tasse Wasser
Zwiebel in Scheiben
Möhrenscheibe
1 zerdrückte Knoblauchzehe
1 zerriebenes Lorbeerblatt
2 TL gehackte Petersilie
etwas Thymian
zum Schmoren
40 g Margarine
50 g gewürfelter, magerer Speck
1 Glas Cognac
1 Kalbsknochen
1 Tomate (gehäutet, geviertelt)
gehackte Petersilie
Lorbeerblatt
geschnittener Lauch
1 Tasse Bouillon
Salz
Gemüse
40 g durchwachsener gewürfelter Speck
1 EL Margarine
10 kleine geschälte Zwiebeln
8 Möhren
Salz
Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rinderbraten waschen, trocknen, salzen und pfeffern. Zutaten für die Marinade mischen. Fleisch in der Marinade wenden, bis es auf allen Seiten angefeuchtet ist. 6 Stunden bei Zimmertemperatur marinieren.

2

Zuweilen mit Marinade begießen. Dann Fleisch abtropfen lassen und trocknen.

Margarine erhitzen, Speck darin goldbraun rösten, Fleisch hineingeben und auf allen Seiten kräftig anbraten, bis es braun ist. Mit Cognac übergießen und flambieren.

3

Kalbsknochen, Tomate, Petersilie, Lorbeerblatt, Lauch und Fleischbrühe dazugeben. Salz darüberstreuen, Marinade durchsieben und nach und nach auf das schmorende Fleisch geben.

Im zugedeckten Topf auf die mittlere Schiene des Ofens schieben. In etwa 2 Stunden garschmoren.

4

Inzwischen das Gemüse zubereiten. Den Speck in der Pfanne mit Margarine bräunen. Die geschälten, ganzen Zwiebeln und die oval geschnittenen Möhren 30 Min bei offenem Topf schmoren. Leicht salzen. Das Gemüse soll rundherum schön braun sein.

5

Topf mit dem Braten aus dem Ofen nehmen und auf einer großen vorgewärmten Platte anrichten. Mit dem Gemüse und Petersilie garnieren. Sauce durchsieben und extra reichen.