Bohnen-Burger vom Grill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen-Burger vom GrillDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Bohnen-Burger vom Grill

Rezept: Bohnen-Burger vom Grill
443
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
125 g Adzukibohne
125 g Augen- Bohnen
Bei Amazon kaufen6 EL Rapsöl
1 große Zwiebel fein gehackt
1 TL Hefeextrakt
125 g Karotten gerieben
90 g frische Vollkorn- Semmelbrösel
Salz
Pfeffer
2 EL Vollkornmehl
Grillsauce
Chilipulver
1 TL Selleriesalz
2 EL hellbrauner Zucker
2 EL Rotweinessig
2 EL vegetarische Worcestersauce
3 EL Tomatenmark
Hier kaufen!1 Spritzer Tabasco
Zum Servieren
6 geröstete Vollkorn- Hamburger-Brötchen
gemischter Salat
frittierte Ofenkartoffel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen in separate Töpfe geben, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Abdecken und die Adzuki-Bohnen 40 Minuten und die Augenbohnen 50 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind. Dann abgießen und gut abspülen.

2

Die Bohnen in eine Rührschüssel geben und leicht mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel zerdrücken. Beiseite stellen.

3

In einer Pfanne 1 Esslöffel Öl erhitzen und die Zwiebel 3-4 Minuten andünsten, bis sie weich ist. Die Bohnen mit Hefeextrakt, Karotten, Semmelbröseln und Gewürzen gründlich mischen.

4

Mit feuchten Händen die Mischung in 6 gleich große Portionen teilen und daraus Burger mit 8 cm Durchmesser formen. Das Mehl auf einen Teller geben und die Burger darin wenden.

5

Für die Grillsauce sämtliche Zutaten gründlich mischen, bis sie sich gut verbunden haben.

6

Die Burger bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten von jeder Seite grillen, dabei von Zeit zu Zeit mit dem restlichen Öl bestreichen. Die Burger in die aufgeschnittenen gerösteten Brötchen geben und mit gemischtem Salat, frittierten Ofenkartoffeln und etwas Grillsauce servieren.