Bohnen-Chili-Topf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen-Chili-TopfDurchschnittliche Bewertung: 41523

Bohnen-Chili-Topf

Rezept: Bohnen-Chili-Topf
20 min.
Zubereitung
13 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g getrocknete Bohnen z. B. Kidney-, Lima- und schwarze Bohnen
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 rote Chilischote
100 g Räucherspeck
400 g Rinderhackfleisch
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
500 ml Fleischbrühe
4 Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Bohnen zusammen in eine Schüssel geben und mit Wasser bedeckt über Nacht quellen lassen. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischoten waschen, längs aufschlitzen, entkernen und sehr fein hacken. Den Speck fein würfeln. Das Hackfleisch in heißem Öl 5-10 Minuten krümelig braten. Chili, Zwiebel, Knoblauch und Speck dazu geben und kurz mitbraten. Das Tomatenmark zufügen, unterrühren und mit der Brühe ablöschen. Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Zusammen mit den Bohnen zum Chili geben und ca. 1 Stunden leise köcheln lassen. Nach Bedarf Brühe zufügen und ab und zu umrühren.
2
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.