Bohnen-Chorizo-Eintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen-Chorizo-EintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.81543

Bohnen-Chorizo-Eintopf

Rezept: Bohnen-Chorizo-Eintopf
45 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (43 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Dose Kidneybohne ca. 400 g
1 Dose dicke, weiße Bohnen ca. 850 ml
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
300 g Chorizo
1 rote Paprika
1 rote Chilischote
2 EL Pflanzenöl
4 EL Tomatenmark
250 ml Gemüsebrühe
2 Zweige Oregano
Salz
Pfeffer aus der Mühle
500 ml passierte Tomaten
1 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen unter fließendem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Die Chorizo häuten, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Die Paprika und die Chili waschen, halbieren und die Innenhäute und Kerne entfernen. Die Chili klein hacken und die Paprika würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Chorizo, die Chili, die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten.

2
Das Tomatenmark einrühren, anschwitzen und mit der Brühe aufgießen. Die Bohnen zugeben und zum Kochen bringen. Den Oregano zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den passierten Tomaten auffüllen.
3
Alles ca. 20 Minuten leise köcheln lassen. Die Paprikawürfel zugeben und weiter 5 Minuten köcheln. Die Petersilie einrühren, abschmecken und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Einfrieren: Ja