Bohnen-Erbsen-Gazpacho Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen-Erbsen-GazpachoDurchschnittliche Bewertung: 3.61517

Bohnen-Erbsen-Gazpacho

mit Haselnussöl und Knoblauchcreme

Bohnen-Erbsen-Gazpacho
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg dicke Bohnen
800 g junge Erbsen
5 Knoblauchzehen
2 EL. Haselnussöl
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL würzig-süßes Olivenöl
200 ml frische Vollmilch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst Bohnen und Erbsen palen und getrennt in kochendem Salzwasser 4 Minuten blanchieren. Abgießen und sofort in einer Schüssel mit Eiswasser kalt abschrecken, um den Garprozess zu stoppen. Die Dicken Bohnen mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und enthäuten. Bohnen und Erbsen beiseite stellen.

2

Nun Knoblauchzehen abziehen (Keimlinge entfernen) und 3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Im Mixer mit einigen Tropfen Haselnuss- und Olivenöl, Salz und Pfeffer zu einem feinen Püree verarbeiten. Die Dicken Bohnen mit der Milch und dem restlichen Öl in der Küchenmaschine pürieren, bis die Mischung glatt und cremig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Den Gazpacho durchkühlen lassen und mit etwas Knoblauchcreme gewürzt und den Erbsen als Einlage servieren.