Bohnen-Frischkäse-Bulgur Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen-Frischkäse-BulgurDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Bohnen-Frischkäse-Bulgur

Rezept: Bohnen-Frischkäse-Bulgur
980
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnenkerne aus den Schoten lösen, waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Das Bohnenkraut waschen und trockentupfen. Die Stiele abschneiden und fein hacken. Die Blättchen zum Bestreuen des Eintopfs beiseite legen.

2

Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und die Bohnenkrautstiele darin bei mittlerer Hitze anbraten. 

3

Bulgur, Bohnenkerne und Fleischbrühe hinzufügen, ein mal aufkochen lassen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten garen, bis die Bohnenkerne weich sind. 

4

Den Frischkäse und die Hälfte der Bohnenkrautblättchen untermischen und erhitzen. Den Eintopf mit Salz und einer kräftigen Prise Pfeffer abschmecken und auf Tellern anrichten. Den Rest der Bohnenkrautblättchen darüberstreuen.