Bohnen-Gemüse-Suppe auf italienische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen-Gemüse-Suppe auf italienische ArtDurchschnittliche Bewertung: 41526

Bohnen-Gemüse-Suppe auf italienische Art

Rezept: Bohnen-Gemüse-Suppe auf italienische Art
20 min.
Zubereitung
12 h. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g getrocknete, weiße Bohnen
1 Knoblauchzehe
2 Möhren
1 Staudensellerie
1 Stange Lauch
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
800 ml
1 Zweig Rosmarin
2 Stängel Basilikum
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Bohnen über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Wasser abschütten und die Bohnen mit Wasser bedeckt ca. 30 Minuten gar kochen. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Möhren schälen und fein würfeln. Den Sellerie waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Zusammen mit dem Knoblauch, Sellerie und Möhren in heißem Öl 1-2 Minuten farblos anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen, den Rosmarin und 1 Stängel Basilikum zugeben und 8-10 Minuten leise köcheln lassen. Die Kräuter wieder aus der Suppe nehmen und die abgetropften Bohnen zugeben und kurz ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Teller verteilen.
2
Die restlichen Basilikumblätter abzupfen, in Streifen schneiden und über die Suppe streuen.