Bohnen-Gemüseeintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen-GemüseeintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Bohnen-Gemüseeintopf

Bohnen-Gemüseeintopf
35 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Wirsing
2 Möhren
1 rote Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
200 g Mangold
1 l Fleischbrühe
2 Lorbeerblätter
1 Zweig Rosmarin evtl. noch Zweige zur Garnitur
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 kleine Dose weiße Bohnen
2 Knoblauchzehen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Wirsing waschen, putzen und in 3 cm breite Streifen schneiden. Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Rote Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Rosmarin waschen und die Nadeln zupfen. Das Gemüse in etwas Öl andünsten und mit Brühe aufgießen, Lorbeerblätter und Rosmarin dazugeben. Salzen, pfeffern und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten garen.
2
Bohnen auf einem Sieb abspülen und abtropfen lassen und zur Suppe geben. Bei kleiner Hitze weitere 15 Minuten köcheln lassen. Mangold waschen und nach Belieben in dicke Streifen schneiden, zur Suppe geben. Knoblauch schälen und durchpressen. Beides mit 1 TL Salz im Mörser zerreiben, dabei nach und nach das restliche Olivenöl einarbeiten. Den Gemüseeintopf mit dem Knoblauchpaste abschmecken, auf Tellern verteilen, mit Zwiebelstreifen und Rosmarin garniert servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages