Bohnen-Gerste-Suppe mit Thymian Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen-Gerste-Suppe mit ThymianDurchschnittliche Bewertung: 3.61519

Bohnen-Gerste-Suppe mit Thymian

Rezept: Bohnen-Gerste-Suppe mit Thymian
25 min.
Zubereitung
1 Std. 22 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Gerste
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Stange Staudensellerie
1 Möhre
100 g grüne Bohnen
100 g Mangold
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
100 g Kerne von dicken Bohnen
2 EL getrocknete Tomaten
800 ml Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
1 EL frisch gehackter Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL frisch geriebener Parmesan
Thymianzweig für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Gerste über Nach in 0,5 l Wasser einweichen.
2
Dann aufkochen und ca. 40 Minuten bei milder Hitze weich köcheln lassen.
3
Währenddessen die Zwiebel, Knoblauch, Sellerie und Möhre schälen bzw. putzen und in Scheiben bzw. Würfel schneiden. Die grünen Bohnen waschen, putzen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Den Mangold waschen, putzen und in Streifen schneiden.
4
Die Zwiebeln und Knoblauch in heißem Öl kurz anschwitzen, dann die Möhre, grüne und dicke Bohnen, Sellerie und fein gehackte Tomaten zugeben und 2-3 Minuten mitschwitzen. Mit der Brühe ablöschen, das Lorbeerblatt zugeben und zugedeckt ca. 15 Minuten leise köcheln lassen. Anschließend Mangold, Gerste und Thymian zugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
5
Das Lorbeerblatt wieder herausnehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6
In Schüsseln oder Teller füllen und mit frisch geriebenem Parmesan bestreut sowie Thymianzweigen garniert servieren.