Bohnen in Weinrahmsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen in WeinrahmsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Bohnen in Weinrahmsauce

Bohnen in Weinrahmsauce
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
900 g grüne junge Bohnen
Salz
Bohnenkraut
Muskat
1 EL Butter
1 EL Mehl
trockener Weißwein
süße Sahne
50 g gekochter Schinken
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die gewaschenen Bohnen putzen und in Stücke teilen. 

2

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und darin die Bohnen mit Bohnenkraut und Muskat ca. 20 Minuten bei kleiner Flamme garen. 

3

Inzwischen die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen, das Mehl einrühren und nun mit dem Schneebesen unter kräftigem Schlagen etwa 1/8 Liter Wein und eventuell ein wenig Bohnenbrühe angießen. 

4

Zum Schluß die Sahne und den gewürfelten Schinken unter die Sauce mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

5

Die gegarten Bohnen abgießen und mit der heißen Sauce mischen. Als Beilage zu Steaks oder Lammbraten reichen.