Bohnen-Kartoffel-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen-Kartoffel-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Bohnen-Kartoffel-Pfanne

Rezept: Bohnen-Kartoffel-Pfanne
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g Kartoffeln
Salz
500 g grüne Bohnen
100 g durchwachsener, geräucherter Speck
2 Zwiebeln
2 Zweige Thymian
2 Zweige Bohnenkraut
Bei Amazon kaufen3 EL Rapsöl
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser in ca. 20 Minuten bissfest garen.

lnzwischen die Bohnen waschen, putzen, in mundgenechte Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten blanchienen. Den Speck klein würfeln. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Kräuter waschen und trocknen. Die Bohnen herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2

Die Kartoffeln abgießen und abkühlen lassen, dann pellen und in Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffeln darin in 6-8 Minuten goldgelb braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gleichzeitig in einer zweiten Pfanne das restliche Öl erhitzen, den Speck darin auslassen. Die Bohnen und Zwiebelringe dazugeben und mit Thymian- und Bohnenkrautzweigen 8 -10 Minuten braten.

Die Kartoffeln untermischen. Alles mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken.