Bohnen-Kartoffel-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen-Kartoffel-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Bohnen-Kartoffel-Suppe

Bohnen-Kartoffel-Suppe
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
500 g Stangenbohne
500 g mehlig-kochende Kartoffeln
1 TL Pflanzenöl
750 ml Wasser
1 TL Bohnenkraut
3 Blättchen Liebstöckel
Muskat
Pfeffer
1 Blatt Lorbeer
1 EL Hefeflocken
Salz
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 Zwiebel abziehen, halbieren und in kleine Würfel schneiden. Von 500 g Stangenbohnen die Enden abschneiden und die Bohnen waschen.

2

500 g mehlig-kochende Kartoffeln schälen und waschen. Die Bohnen in kleine Stücke, die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden.

3

Die Zwiebelwürfel in 1 TL Pflanzenöl glasig dünsten lassen, Kartoffelwürfel und Bohnenstücke hinzufügen und kurz andünsten.

4

Gut 750 ml Wasser hinzugießen und 1 TL Bohnenkraut, 3 - 4 Liebstöckelblätter, Muskat, Pfeffer, 1 Lorbeerblatt, 1 EL Hefeflocken und ein wenig Salz hinzufügen.

5

Die Suppe zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten kochen lassen. Dann ein Viertel der Suppe abnehmen, das Lorbeerblatt entfernen und die restliche Suppe pürieren. Die abgenommene Suppe wieder hinzufügen und die Suppe mit wenig Salz abschmecken. Zum Schluss 2 EL gehackte Petersilie hinzufügen.