Bohnen-Kichererbsensuppe mit Gerste und Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen-Kichererbsensuppe mit Gerste und PilzenDurchschnittliche Bewertung: 41526

Bohnen-Kichererbsensuppe mit Gerste und Pilzen

Rezept: Bohnen-Kichererbsensuppe mit Gerste und Pilzen
2 h. 30 min.
Zubereitung
14 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Kichererbsen zusammen mit der Gerste und der Hälfte vom Natron in einer Schüssel gut mit Wasser bedecken, in einer weiteren Schüssel die Bohnen mit restlichem Natron mit Wasser bedecken und beides über Nacht einweichen lassen.
2
Dann Kichererbsen und Gerste auf ein Sieb abgießen, abbrausen und mit ca.
3
2 l Wasser aufsetzen, aufkochen lassen, abschäumen und bei ganz schwacher Hitze ca. 1 Std. garen. Dann die Bohnen abgießen, zu den Kichererbsen geben und weitere 1-1 1/2 Std. garen. Gegebenenfalls etwas Wasser nachgießen. Ca. 10 Min. vor Ende der Garzeit die geputzten und blättrig geschnittenen Pilze zufügen, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren das Olivenöl und Schnittlauch unterrühren.