Bohnen-Kresse-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen-Kresse-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Bohnen-Kresse-Salat

Bohnen-Kresse-Salat
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 mittelgroße Kartoffel
500 g grüne Bohnen
125 g geputzte Brunnenkresse
mittelgroße, rote Zwiebel
4 hartgekochte Eier
1 mittelgroße Gurke
9 große, feste Champignons
saure Sahne -Sauce
Mayonnaise
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffel schälen, würfeln, in Salzwasser gar kochen, abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und kühl stellen.

Noch besser und einfacher, wenn Sie eine in der Schale gekochte Kartoffel vom Vortage haben.- Die Bohnen waschen, putzen, in etwa 3 cm lange Stücke brechen und in Salzwasser eben gar kochen - keine Sekunde länger. Kalt abschrecken und kühl stellen. Die vorbereitete Brunnenkresse (harte Stiele entfernen) waschen, größere Blätter halbieren. Die Zwiebel vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Die hartgekochten Eier pellen und grob hacken. Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Die Pilze säubern, entstielen und blättrig schneiden. Alle Gemüse in einer Schüssel zusammenmischen. Die Saure-Sahne-Sauce mit der Mayonnaise verrühren und den Salat damit anmachen. Für 4 bis 6 Personen.