Bohnen mit Räucher-Käse und Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen mit Räucher-Käse und KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 41528

Bohnen mit Räucher-Käse und Kartoffeln

Bohnen mit Räucher-Käse und Kartoffeln
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g fest kochende Kartoffeln
Salz
600 g Brechbohne
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
150 g geräucherter Käse z. B. Scamorza
20 g Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Hier online kaufen.150 g Cranberry
Zum Garnieren
Petersilienblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen, schälen, in 2 cm große Würfel schneiden und im kochendem Salzwasser 15-20 Minuten bissfest garen. Inzwischen die Bohnen waschen, verlesen und ebenfalls im kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Den Käse in schmale Streifen schneiden.

2
Die fertigen Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und in einer Pfanne mit zerlassener Butter von allen Seiten goldgelb anbraten. In einer weiteren Pfanne das Öl erhitzen und den Knoblauch und die Zwiebeln 1-2 Minuten glasig abschwitzen. Die Bohnen, die Cranberries und den Käse zugeben, kurz durchschwenken, zusammen mit den Bratkartoffeln auf einem vorgewärmten Teller anrichten und mit Petersilienblätter garniert servieren.