Bohnen mit Rosmarin und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen mit Rosmarin und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 41531

Bohnen mit Rosmarin und Tomaten

Rezept: Bohnen mit Rosmarin und Tomaten
30 min.
Zubereitung
12 h. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g weiße Bohnen
400 g Kirschtomaten
1 Zweig Rosmarin
2 Blätter Lorbeer
Salz
2 Knoblauchzehen
1 EL Rosmarin
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen in einer Schüssel mit kaltem Wasser bedecken und über Nacht einweichen lassen. Die Tomaten waschen und abtropfen lassen. Die eingeweichten Bohnen abgießen und zusammen mit dem Rosmarin und Lorbeer in einen neuen Topf mit Salzwasser aufsetzen und bei mittlerer Hitze ca. 1-1 1/2 Stunden weich garen.

2

Den Knoblauch abziehen und zusammen mit den Rosmarinnadeln fein hacken. In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Knoblauch mit den Rosmarin und den fertig gegarten Bohnen darin 5 Minuten anschwitzen. Dann die Kirschtomaten zugeben und weitere 5 Minuten mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Schüsseln angerichtet servieren.