Bohnen mit Speck und Birne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen mit Speck und BirneDurchschnittliche Bewertung: 4.31534

Bohnen mit Speck und Birne

Rezept: Bohnen mit Speck und Birne
30 min.
Zubereitung
2 h. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 große Zwiebel
Jetzt hier kaufen!4 Gewürznelken
600 g geräucherter Bauchspeck
2 Lorbeerblätter
600 g grüne Bohnen
600 g kleine Kochbirne
1 Bund Bohnenkraut
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und mit den Nelken spicken. Den Speck zusammen mit der Zwiebel und den Lorbeerblättern in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und etwa 2 Stunden bei geringer Hitze köcheln lassen. Die Stielenden der Bohnen abschneiden und gegebenenfalls die Fäden entfernen. Die Bohnen und Birnen waschen. Den Speck aus der Brühe heben und die Brühe durch ein Sieb gießen. Den Speck in Scheiben schneiden, mit der Brühe wieder aufkochen, pfeffern und salzen. Die Birnen (unzerteilt), die Bohnen und die Hälfte des gewaschenen und trockengeschüttelten Bohnenkrautes hinzufügen und etwa 15-20 Minuten kochen lassen. Den Rest des Bohnenkrautes fein hacken. Den Eintopf noch einmal abschmecken und alles mit dem Bohnenkraut bestreut servieren.

2

Vor dem Servieren kann man die Birnen nach Belieben auch einmal durchschneiden.