Bohnen-Reis-Salat mit Gurke und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen-Reis-Salat mit Gurke und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Bohnen-Reis-Salat mit Gurke und Tomaten

Rezept: Bohnen-Reis-Salat mit Gurke und Tomaten
35 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Langkornreis
Salz
150 g Kidneybohne (aus der Dose)
150 g dicke weiße Bohnen (aus der Dose)
2 Tomaten
kleine Salatgurke
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
Pfeffer aus der Mühle
5 EL Öl
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis in einem Sieb unter fließendem kaltem Wasser gründlich waschen. Mit 300 ml leicht gesalzenem Wasser in einem kleinen Topf aufkochen lassen, bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 20 Minuten garen und abkühlen lassen.

2

Inzwischen die Kidneybohnen und die weißen Bohnen in ein Sieb abgießen, mit fließendem kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen. Die Tomaten über Kreuz einritzen, überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

3

Die Gurke putzen, waschen und der Länge nach halbieren. Die Kerne mit einem Teelöffel entfernen und die Gurke in kleine Würfel schneiden.

4

Für die Vinaigrette den Essig mit Salz und Pfeffer verrühren, nach und nach das Öl unterschlagen. Zum Schluss die Petersilie unterrühren. Den abgekühlten Reis in einer großen Schüssel mit den Bohnen, den Tomaten, der Gurke und der Vinaigrette vermischen. Den Salat vor dem Servieren durchziehen lassen.