Bohnen-Schweinefleisch-Curry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen-Schweinefleisch-CurryDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Bohnen-Schweinefleisch-Curry

Rezept: Bohnen-Schweinefleisch-Curry
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Prinzessbohne
400 g Schweineschnitzel
500 g Kartoffeln gegart
100 g Speck in Scheiben
1 EL Zwiebelwürfel
Kokosmilch bei Amazon kaufen400 ml Kokosmilch ungesüßt
Currypaste bei Amazon kaufen3 EL gelbe Currypaste
2 EL Öl
Dill nach Geschmack
Chilischote rot, gehackt, nach Geschmack
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen putzen und in Stücke schneiden, in kochendem Salzwasser 3-5 Min. blanchieren, eiskalt abschrecken und abtropfen.. Die Schnitzel in Würfel schneiden und mit der Currypaste mischen. Den Speck in Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln.

2

Den Dill klein zupfen.

3

Das Öl in einer hohen Pfanne oder im Wok erhitzen. Den Speck zugeben 2-3 Min. darin braten, anschließen das Fleisch und Zwiebeln zufügen und unter ständigem rühren rundherum braten. Kokosmilch aufgießen, das Gemüse zugeben. Unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen und 5 Min. köcheln lassen. Dill untermengen und mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken. In Schälchen füllen und mit Dill garniert servieren.