Bohnen-Spargel-Salat mit Trüffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnen-Spargel-Salat mit TrüffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Bohnen-Spargel-Salat mit Trüffeln

und Erdnuss-Sherry-Vinaigrette

Bohnen-Spargel-Salat mit Trüffeln
205
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
SALAT
350 g ganz zarte,grüne Bohnen
Salz
24 Stangen Spargel oder Spargelspitzen
8 schöne Salatblätter
1 schwarze Trüffel
VINAIGRETTE
2 Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Erdnussöl bei Amazon kaufen2 EL Erdnussöl
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 Sherryessig oder Weinessig
2 gehackter Kerbel
2 gehackter Estragon
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen waschen und Spitzen und Stielenden abschneiden. Reichlich Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen und die Bohnen darin je nach Größe in 5 - 8 Minuten al dente kochen

2

Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und für einige Sekunden in eine Schüssel mit eisgekühltem Wasser geben. Dann auf einem Sieb abtropfen lassen.

3

Den Spargel schälen und kochen, nur die Spargelspitzen verwenden. Die restlichen Stangen und das Wasser eignen sich gut zur Zubereitung einer Suppe. Spargelspitzen aus der Dose sorgfältig abtropfen lassen

4

Die Salatblätter waschen. Die Trüffel putzen, in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben

5

Für die Vinaigrette den Zitronensaft mit Salz und Pfeffer gründlich vermischen und unter Rühren mit einem Schneebesen beide Ölsorten hinzufügen. Zum Schluß den Essig und die Kräuter an die Vinaigrette geben.

6

Eine Salatplatte mit den Salatblättern auslegen. Die Bohnen und die Spargelspitzen daneben anrichten. Einen Löffel der Vinaigrette zu den Trüffelscheiben geben, die restliche Vinaigrette über den Salat gießen.

7

Die Gänseleberparfaitscheiben in die Mitte des Salats legen und mit den Trüffelscheiben garnieren. Sofort servieren.